Startseite | Wir stellen ein | Impressum | Kontakt

Sieger Dekowettbewerb

Im Juni startete der Deko-Wettbewerb MEINE FLIESE Perfekt verlegt vom Fliesenleger.
Bis 30. September hatten die Betriebe Zeit ihren Schauraum mit dem vom Großhandel bereitgestellten Deko-Material zu dekorieren und das Foto an die zuständige Werbeagentur frischblut zu senden.

Aus den zahlreichen Einsendungen wurde jetzt der glückliche Gewinnerbetrieb ermittelt.

KRAMER & FIEDLER GmbH freut sich nun über eine regionale Kampagne im Wert von 3.000 Euro.

MEINE FLIESE gratulierte ganz herzlich und bat Geschäftsführerin Frau Sylvia Fiedler zum Interview:
» Was halten Sie von der MEINE FLIESE Kampagne?
Die Kampagne war sehr schön anzusehen und sie ist überaus qualitativ hochwertig gestaltet und produziert.
» Warum haben Sie sich zu der Teilnahme am MEINE FLIESE Dekowettbewerb entschieden und wie ist es zu Ihrer Umsetzungsidee gekommen?
Unsere Mitarbeiterin Frau Laudon hat in der Keramischen Rundschau von diesem Deko-Wettbewerb gelesen und sich bereits damals ein paar Gedanken zur möglichen Umsetzung gemacht.
Kurze Zeit später brachten uns die Großhändler Folder und Aufkleber und somit war die Teilnahme entschieden.
Frau Laudon kam sofort mit der Idee, dass es schön wäre Fotos von unseren Fliesenlegern und Lehrlingen zu machen.
Denn KRAMER & FIEDLER Mitarbeiter lieben ihre Fliesen und verlegen sie mit Liebe und Herz – der Satz „Perfekt verlegt vom Fliesenleger“ passt zu uns.
Ich fand die Idee genial und bin zu den Baustellen gefahren, um Fotos zu machen. So entstand das Endergebnis.

» Was wünschen Sie sich für Ihre Zukunft und für die Branche?
Ich wünsche mir, dass wir weiterhin viele zufriedene Kunden haben. Mundpropaganda ist die beste Werbung und wir profitieren stets durch Weiterempfehlungen. Natürlich ist es immer schön, wenn wir Stammkunden bei uns im Schauraum begrüßen können. Wir sind zu 95% im Privatbereich tätig und das soll so bleiben. Wenn man mit Herz bei der Arbeit ist, kommt nur Gutes dabei raus.
Für die Branche wünsche ich mir, dass die Fliese weiterhin ein beliebtes Obermaterial bleibt und dass unsere Arbeit mit mehr Wertschätzung belohnt wird.

» Erkennen Sie klare Trends in der Branche?
Der Trend geht definitiv zu großformatigen Fliesen, aber auch die Jugendstilfliesen erfreuen sich größerer Nachfrage.